GEMEINDEAUSSERBERG

GEMEINDE AUSSERBERG

Dokumentarfilm über den Kulturweg

Die Kultur am Kulturweg ist enorm vielfältig, die „geit in keis Büäch“! Aber jetzt erstmals in einen 35-minütigen Dokumentarfilm.

Nach 17 äusserst erfolgreichen kulturell-kulinarischen Wanderungen am Kulturweg erwachte im Organisationskomitee der Wunsch, das Spektakel für einmal in einem filmischen Porträt festzuhalten. Das war möglich, dank der grosszügigen Unterstützung der beiden Gemeinden, der BLS AG, der beiden Verkehrsvereine Raron-Niedergesteln und Lötschberg-Südrampe und diverser anderer Sponsoren.
Kurth Willy-Franz, der bekannte Filmemacher mit Visperwurzeln, filmte 13 Monate lang am Kulturweg und sammelte Impressionen aus allen Jahreszeiten. Entstanden ist ein prägnantes Porträt der 3 Ortschaften und Eindrücke von der 17. Kulturwegwanderung mit dem Spezialprogramm zum Thema „13 Sterne aus der Walliser Geschichte“.

Ab Februar 2016 kann die DVD für Fr. 20.- erworben werden. Wenn Sie die Stiftung Kulturweg mit dem Kauf dieser DVD unterstützen, bleiben mehr Mittel frei für weitere Projekte am Kulturweg.

Die DVD kann u.a. bei der Kanzlei Ausserberg erworben werden.