GEMEINDEAUSSERBERG

GEMEINDE AUSSERBERG

Weibil-Totz

Die Neuigkeiten der Gemeinde. Hier.
 
Burgerversammlung 22.02.2019
Am 08.03.2019 findet die Burgerversammlung statt. Zeit 20:00 Uher Burgerstube Den veröffentlichten Revisionsbericht finden Sie unter der Seite Burgerrat
Weitere Infos
 
Gemeindeversammlung in Ausserberg 1. Febr. 2019 20.00 Uhr Ort: MZH. 08.02.2019
Am 1. Febr. 2019 um 20.00 Uhr war in der Mehrzweckhalle Ausserberg eine aussergewöhnliche Gemeindeversammlung angesagt. Die 300 Plätze waren beinahe bis auf den letzten Platz ausverkauft.
Weitere Infos
 
Einberufung der Urversammlung für die Ersatzwahl eines Gemeinderatsmitglieds 04.02.2019
Die Einwohnergemeinde Ausserberg bringt Ihnen zur Kenntnis, dass die Ersatzwahl eines Gemeinderatsmitglieds nach dem Majorzsystem am 14.04.2019 stattfinden wird. Die Listenhinterlegung läuft bis zum Dienstag, 02.04.2019 mittags 12:00 Uhr
Weitere Infos
 
Neujahrsempfang 08.01.2019
Am 05.01.2019 wurde in Ausserberg das neue Jahr eingeläutet. Für viele ein traditioneller Anlass mit vielen Höhepunkten und anschliessend gemütlichem Beisammensein. Der Neujahrsempfang wurde von der Gemeinde in Zusammenarbeit mit der Kulturkommission organisiert.
Weitere Infos
 
Eigenmietwerterhöhung 08.01.2019
Die Erhöhung der Eigenmietwerte in der Gemeinde Ausserberg wurde per Brief in KW 52 an alle Hauseigentümer verschickt. Bei den ausgewiesenen Werten handelt es sich wie üblich um die Brutto-Mietwerte. Für die Steuererklärung müssen 60% davon angegeben werden. Wir bitten um Kenntnisnahme.

Was ist ein Weibil-Totz?


Auf dem Dorfplatz von Ausserberg steht ein Holztotz. Aus einer Tradition heraus, steht der Gemeindeweibil jeweils nach der sonntäglichen Messe auf den erwähnten Totz und verkündet alle Neuigkeiten der Gemeinde. Somit sind die Dorfbewohner laufend über die Gemeindevorhaben informiert. Diese Tradition wird immer noch gepflegt. Es bestehen heutzutage Alternativen zum Weibil-Totz: Das Mitteilungsblatt und die Homepage der Gemeinde.