GEMEINDEAUSSERBERG

GEMEINDE AUSSERBERG

Weibil-Totz

Die Neuigkeiten der Gemeinde. Hier.
 
Budgetversammlung Ausserberg, Budget 2019 07.12.2018
An der Budgetversammlung vom 07.12.2018 der Gemeinde Ausserberg standen neben der Genehmigung des Budgets 2019 auch zwei Bau- und Kreditbeschlüsse auf der Traktandenliste.
Weitere Infos
 
Walliser Museumsnacht in Ausserberg 27.11.2018
Die Tage werden kürzer, der Föhn verbläst die letzten Blätter von den Bäumen, die Arbeiten auf den Feldern und in den Reben sind abgeschlossen, die meisten Werkzeuge wieder versorgt, kurz: es war wieder Zeit für die Museumsnacht!
Weitere Infos
 
Demission Gemeinderat Ueli Lauber 23.11.2018
Gemeinderat Ueli Lauber hat im Oktober seine Demission per Ende 2018 beim Staatsrat in Sitten eingereicht. Der Staatsrat hat diese am 21.11.2018 bewilligt. Herr Ueli Lauber tritt aus gesundheitlichen Gründen zurück. Der Gemeinderat von Ausserberg bedauert diesen Schritt sehr, akzeptiert aber den Entscheid von Ueli Lauber und wünscht ihm für seinen weiteren Lebensweg alles Gute.
Weitere Infos
 
Weibel News 15.10.2018
Das Neuste aus dem Gemeinderat
Weitere Infos
 
Bilder Pfarrempfang 03.01.2018
Die Bilder zum Pfarrempfang sind neu auf der Homepage aufgeschaltet.
Weitere Infos
 
Bilder Pfarrverabschiedung 03.01.2018
Sehen sie die Bilder der Pfarrverabschiedung von Surez Christian
Weitere Infos
 
Bildgalerie 150 Jahre Pfarrei 03.01.2018
Die Bilder zum Anlass 150 Jahre Pfarrei sind nun aufgeschaltet Die Gemeinde bedankt sich bei allen Beteiligten führ ihr Engagement.
Weitere Infos

Was ist ein Weibil-Totz?


Auf dem Dorfplatz von Ausserberg steht ein Holztotz. Aus einer Tradition heraus, steht der Gemeindeweibil jeweils nach der sonntäglichen Messe auf den erwähnten Totz und verkündet alle Neuigkeiten der Gemeinde. Somit sind die Dorfbewohner laufend über die Gemeindevorhaben informiert. Diese Tradition wird immer noch gepflegt. Es bestehen heutzutage Alternativen zum Weibil-Totz: Das Mitteilungsblatt und die Homepage der Gemeinde.